// Gestaltung

Neo Mint is the new Blue

Was sich liest wie eine kulinarische Dessert-Kreation des weltbesten Pâtissiers Jordi Roca, ist in Wirklichkeit die Farbe des Jahres 2020: Neo Mint. Eiskalt kommt sie daher und löst die erdigwarmen Töne von 2019 ab, die uns so schön gemütlich eingelullt haben.

Familie kann man sich nicht aussuchen.

Clean ist sie, distanziert wirkt sie. Und doch schließen wir die neue Farbe direkt in unser Herz. Was sie im weitesten Sinne der Zugehörigkeit zur Grün-Familie zu verdanken hat. Sie sind von Haus aus authentische, natürliche Typen, voller Hoffnung und Lebensfreude. Einfach sympathisch und bodenständig.

Doch Neo Mint ist in dieser Familie die extravagante Tante aus New York. Irgendwie anders als der Rest der Bande. Immer etwas unterkühlt, klar und gleichzeitig schrill. Trotzdem: Jeder mag sie! Männer wie Frauen. Kinder wie Greise. Ist sie doch auch vielseitig, anpassbar, humorvoll und einfach etwas cooler als die Anderen.

Zart und trotzdem voll auf die Fresse!

Lange galten Pastelltöne als eher feminin – ja sogar infantil. Hat man doch früher (ganz klassisch) das Babyzimmer erst gestrichen, als man wusste, was "Es" denn wird.

Ein Mädchen?! Zartrosa. Ein Junge?! Hellblau.

Inzwischen und in Wirklichkeit sind m/w/d knallharte Typen oder aber zartbeseelt wie ein Lämmchen oder auch beides zugleich. Die Frage, welche Farbe gemocht wird, ist keine dem Geschlecht zuzuordnende, sondern, wenn schon, eine Geschmacks- oder Charakterfrage.

Neo Mint ist vorsichtshalber trotzdem alles zusammen: leicht und kräftig. Modern und Vintage. Laut und Leise. Der kühle Minzton polarisiert nicht, zeigt sich aber dennoch selbstbewusst und eigenständig. Er fügt sich wunderbar ein. In plastikquietschbunten Umgebungen integriert er sich ebenso wie in edlen Material-Kombinationen aus warmen Eichenholz, messingfarbenen Metall und eierschalenfarbenen Leinen. Es sieht ganz danach aus, als wenn die weltweite Lieblingsfarbe Blau nun abgelöst wird, vom Neo Mint.

Schon aufgrund meines Berufs ist Farbe natürlich ein großes Thema für mich. Doch Farbe ist weitaus mehr als nur Pantone, CMYK und RGB. So wie sich manch einer über ein Blümchen am Wegesrand erfreut, sind es für mich tolle Farbkombinationen: ein besonderer Verlauf im Abendhimmel, die zig verschiedenen Nuancen der Natur oder einfach nur passende Socken zum Hemd. Ich bin ein Farb-Nerd und stehe dazu. Fragt mich jemand nach meiner Lieblingsfarbe, so habe ich darauf keine universelle Antwort. Ich frage dann: "Wofür?".

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Geschäftspartner,
Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Corona kann es bei uns leider zu Problemen mit der Erreichbarkeit per Telefon kommen. E-Mails werden gelesen, es kann jedoch zu verlängerten Reaktionszeiten kommen. Viele unserer Mitarbeiter sind im Home-Office und teilweise in Ihren Arbeitsmitteln etwas eingeschränkt. Wir tun natürlich für unsere Kunden unser Bestes und gehen davon aus, dass ein Großteil Ihrer Anfragen wie gewohnt bearbeitet werden kann. Alles Gute und bleiben Sie gesund – Ihr Team von LOOK//one