Agentur

Wer wir sind und was wir tun.

Story

LOOK//one ist eine neue Agentur für ganzheitliche Kommunikationssysteme. Mit 25 Jahren Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Unternehmen, Marken und Institutionen. »Wie geht das denn?«

Die Agentur ging im Sommer 2015 aus der Verschmelzung der LOOK! Werbeagentur mit ihrer digitalen Tochter der Onlineagentur LOOK!72 in Hannover hervor. Mit dem Anspruch, umfassende Lösungen für zeitgemäße Kommunikation nicht nur aus einem Haus, sondern konsequent aus einer Hand anzubieten.

Interdisziplinäre Teams aus den Bereichen Beratung, Entwicklung, Kommunikation, Management und Technologie arbeiten eng zusammen. Um noch bessere multikanalfähige Lösungen zu entwickeln. Und so die Verschmelzung der On- und Offline-Disziplinen in einer Full Service Agentur wie selbstverständlich herzustellen. Denn nur so werden alle Kontaktpunkte anvisiert und nur so ergänzen sich Einzelmaßnahmen zu einem größeren Ganzen.

Fakten

  • Gegründet 1991 /  L O O K !
  • und 2010 /  L O O K ! 7 2
  • »Merger« 2015 / LOOK//one
  • 4 Geschäftsführende Gesellschafter
  • 35 Kolleginnen und Kollegen
  • 1 Netzwerk mit brillanten Spezialisten für exotische Aufgaben

Ganzheitliche Kommunikationssysteme 

Für: Unternehmen / Marken / Institutionen 

Mit: Kreativität / Know-how / Brand Creation / Brand Management / Corporate Publishing / Content Marketing / Literatur / Handelsmarketing / Online Kommunikation 

Neu ausgedacht / gut weiterentwickelt / behutsam renoviert / radikal erneuert 

700 qm Raum und ein großer Innenhof zum Denken und Machen mit dem kleinsten Galerieprojekt der Stadt gleich nebenan

Haltung

Das eigentliche Motiv nicht aus den Augen verlieren. Das war schon bei der Gründung der Agentur wirklich wichtig. Und darum haben wir, bevor wir überhaupt die erste Idee für einen Kunden aufgeschrieben haben, einen Text verfasst, in dem wir die Grundwerte unseres Unternehmens festgehalten haben. Woran wir uns und unser Handeln messen. Die gelten trotz des enormen Wandels der Agentur und der unglaublichen technologischen Entwicklungen über 25 Jahre im übrigen bis heute. Wer mit uns arbeitet, der spürt das. Und wer sich dafür interessiert, dem erzählen wir gern davon. Persönlich.

 

Team

We are one. Eine Markenagentur ist immer so gut, wie der Verstand der Mannschaft scharf ist. Wie groß der Erfahrungsschatz oder wie inspirierend ihr Arbeitsumfeld ist. Vielleicht sind das die Gründe, warum unser Team zusammen mit unseren Kunden immer wieder anspruchsvolle Projekte und richtungsweisende Kampagnen erfolgreich zum Laufen bringt.

Übrigens: Unter Jobs findest Du vielleicht Deine nächste Aufgabe. Willkommen in der Familie!

schließen
Würde Thomas Lasser jemals einen Aufkleber auf sein Auto pappen müssen, dann wäre das: Ich mag Marken! Nicht nur privat, sondern auch beruflich. Das hat für ihn vor allem etwas mit der Faszination für etwas und der Identifikation mit etwas zu tun. Wofür steht eine Firma überhaupt? Was macht das Produkt eigentlich aus? Und wo will eine Marke in der Zukunft wirklich hin? Über die spannenden Antworten auf diese wichtigen Fragen macht er sich nicht nur in Projekten gerne Gedanken. Die beste Motivationspille für Matthias Hoffmann ist: Eine gute Idee am Tag. Kreativität als optimaler Mix aus Bauch und Kopf und dabei immer die Idee ganzheitlich betrachten. In allen Stadien. Dem Kunden etwas präsentieren, das nachhaltig überzeugt und auch morgen noch Früchte trägt – das ist professionell. Selbstverliebtheit findet hier keinen Platz. Das Herantasten ans Optimale fordert uns täglich heraus. Jede noch so gute Idee verdient es, aus einer anderen Perspektive beleuchtet zu werden. Auf dem Weg ins Herz der Kunden ist das besonders wichtig. Horst Richter schätzt nicht nur gutes Design und reibungslosen Ablauf von Projekten. Der Spirit muss stimmen. Auch der Zwischenmenschliche. Jens Pfannenschmidt entwickelt mit seinem Team neue Online-Kommunikationskonzepte und begleitet die Kunden in puncto Design, Realisation und Publikation. Er bietet zuverlässige, vorwärtsgerichtete Beratung. Und unkonventionelle Lösungen, die den ökonomischen Realitäten entsprechen. Seine persönliche Programmierung steht auf: Digital Lifestyle! Keinen Bären aufbinden, besser bärige Geschichten erzählen: Für guten Content geht Alberto Alonso Malo am liebsten mitten rein – wer seine Themen hautnah spürt, riecht, fühlt, weiß erst so richtig, worüber er schreibt. Sein Wirkungsfeld ist breit gestreut: gelernter Redakteur, ausgebildeter PR-Mensch, leidenschaftlicher Texter, querdenkender Konzepter. Ein Fachhybrid, der seine Buchstaben und Gedanke am liebsten tanzen lässt. Die nötige Ausdauer trainiert sich der studierte Sportwissenschaftler beim Laufen an, an der Gelassenheit des Familienmenschen feilen täglich seine Kinder. Salsa oder Triathlon – ihr Herz schlägt im Beat. Genauso leidenschaftlich gern arbeitet Alexandra Vollmer als Redakteurin. Die studierte Ökonomin ist dabei insbesondere in Management- und Führungsfragen zu Hause. Dabei ist ihr eines ganz wichtig: Ihre Texte sollen unterhalten. Denn Menschen merken sich nun mal Geschichten, keine Features. Ihre Kunden können dabei ganz entspannt bleiben, denn nach 20 Jahren in diversen Agenturen und Redaktionen weiß sie genau, was sie tut. Geliebte Passkreuze. Begehrter Fadenzähler. Andrea Schulze hat den Blick fürs Detail und geht der Sache millimetergenau auf die Spur. Ob kniffelige Bildbearbeitung oder Reinzeichnung: Hier setzt die Mediengestalterin für Digital- und Printmedien Standards und sorgt für 100-prozentige Druckreife. Die ehemalige Schützenkönigin weiß, wie man ins Schwarze trifft. Für Abwechslung. Gegen Monotonie. Anja Schüßler ist auf der Südseeinsel Neukaledonien geboren. Kein Wunder also, dass sie ein großes Farbspektrum zum Leben und Arbeiten braucht. Die gelernte Mediengestalterin für Digital- und Printmedien/Design hat ein gutes Händchen für Produktion und blüht auf, wenn sie auch mal kreativen Output produzieren kann. Reisen, Kulinarik, Journalismus. Das kombiniert Anna geschickt: Seit vielen Jahren schreibt die freie Journalistin über ihre Touren auf Blogs, in Zeitschriften und Zeitungen - das Handwerk dazu hat sie auf der DJS in München gelernt. Annas Wunsch nach redaktioneller Teamarbeit sowie ihre Neugier darauf, neue Themen zu recherchieren und auf den Punkt zu bringen, erfüllt sich optimal bei uns. Eigentlich ist die vierfache Mutter die geborene Managerin … Seit Oktober 2017 macht Anne bei uns eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien. Ihr Schwerpunkt ist total digital. Contentpflege, Online-Marketing und auf allen Kanälen präsent zu sein, animiert Anne besonders. Zudem bringt sie fundiertes Wissen als gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und viel Gespür für Farbtechnik und Raumgestaltung mit. Anne ist ganz schön fit – auch ohne ihre Joggingschuhe. Blick fürs Wesentliche. Liebe fürs Detail. Die Kreativität wurde Anysha Stiller schon mit in die Wiege gelegt. Doch gelang sie über einen Umweg zu ihrer Berufung: Einst bewies sie sehr viel Fingerspitzengefühl als Krankenschwester, heute pflegt die diplomierte Grafik Designerin ihre künstlerische Ader und gestaltet mit viel Herzblut. Eine Antenne für gute Ideen und stets ein offenes Ohr: So kannte und schätzte man Babett Mordhorst schon während ihrer Zeit bei einem Berliner Radiosender. Bei LOOK//one leitet sie das Team Kundenberatung – und ist immer dann auf Sendung, wenn anspruchsvolle Projekte eine kompetente Betreuung und ein routiniertes Management von A bis Z verlangen. Stay tuned! Kreativer Kopf. Für digitale Datenbahnen. Christian Binder ist als ausgebildeter Mediengestalter für Digital- und Printmedien bei uns zu Hause. Die Realisierung von Lösungen im Bereich der Onlinekommunikation ist sein Steckenpferd. Und beim Erstellen von dynamischen Webseiten unter Nutzung verschiedener Scriptsprachen und Servertechnologien sitzt er auch fest im Sattel. Facettenreich. Und Sturmerprobt. Nicht nur ihre Kreativität und ihre große Produktionserfahrung machen Christina Gerhardt zu einer echten Allrounderin. Die Jobs sind bei ihr in jedem Stadium in den besten Händen. Zudem bringt die Art Direktorin jede Menge Erfahrung bei der Organisation von Foto-Shootings mit und Fragen zum Thema Papier beantwortet sie souverän und ohne Telefonjoker! Immer auf der Suche nach Ungesehenem und Unerhörtem: Als Creative Director reizt Christine Metz die Grenzen aus – und wagt immer wieder den entscheidenden gestalterischen Schritt. Ihren Horizont erweitert sie gerne auf Reisen in weite Ferne. Um dann mit frischer Inspiration das nächste Magazin, die nächste Kampagne oder das nächste große Ding anzugehen. Mit Daria Wohlgezogen sind wir alle bestens beraten: Nach ihrem Bachelor-Abschluss in Kommunikationswissenschaften und Medienwissenschaften folgten Praktika im Bereich Projektmanagement und PR. Ein Jahr in den USA und ein Spanien-Semester hatten zusätzlich ihren Weitblick geschärft. Bei uns ist Daria in der Kundenberatung im Einsatz. Immer freundlich – sehr engagiert. Immer am Puls der Zeit. Immer nah am Kunden. Eike Stuhlemmer verstärkt als interdisziplinär ausgebildeter Medien- und Kommunikationswissenschaftler das kreative Team von LOOK//one. Sein Credo: innovative und kundenorientierte Werbekonzepte für das Web zu entwickeln. Dabei gehören Google AdWords und SEO zu seiner Muttersprache. Sein Zeichenbrett ist jetzt die Tastatur: Als gelernter Industriemechaniker feilt Helmut Krein mit uns an Texten und Konzepten. Schon vor seinem Bachelorstudium der Medien- und Kunstwissenschaften schrieb er für Online- und Lokalzeitungen. Ebenso wie der Fußball begeistert es ihn, runde Themen für Leser und Kunden treffsicher zu verwandeln. Ob print oder online, von Finanzunternehmen bis Bildungsverein – als Allrounder spielt er auf jeder Position. Jetzt auch für uns. Tinte im Blut. Geschichten im Herzen. Iris Sturm machte ihre Leidenschaft zum Beruf. Frei nach dem Motto „Bei Anruf: Wort!“ unterstützt sie die Agentur mit kreativen Ideen. Das fasziniert sie besonders: große Themenvielfalt, Entwicklung neuer Produktnamen, beim ersten Entwurf den richtigen Ton treffen. Zwischen den Zeilen lesen ebenso. Germanistik und Werbung – eine tolle Ehe. Immer im Bilde. Alles im Reinen. Ob feine Bild- und Farbanpassung, optimale Retusche, exakte Reinzeichnung oder wildes Composing: Isabel Arndt ist nicht nur gelernte Mediengestalterin für Digital- und Printmedien/Design, sondern durch und durch leidenschaftliche Bildbearbeiterin. Auch in gestalterische Jobs steckt sie großen Ehrgeiz – und ganz viel Feuer. Man sieht sich immer zweimal im Leben. So ist es auch mit Marieke und LOOK//one: Eingestiegen ist sie bei uns als Praktikantin. Dann zog es sie hinaus. Sie wechselte in die Marketingabteilung einer Kelterei und machte ihren Master of Arts in Grafikdesign. Seit November 2017 ist Marieke wieder ein echter „LOOKie“ und unterstützt unsere Designer mit ihrem gestalterischen Know-how. Wenn sie heute mal auf Reisen geht, kehrt sie gleich nach dem Surf-Urlaub wieder zurück – das freut uns sehr! Sicher im Produzieren. Königlich im Basteln. Wenn Nathalie Balcerek Dummys baut, wirken sie wie fertig gedruckt. Ob repräsentative Handmuster, aufwendige Verpackungen oder kreative Deko-Ideen: mit Skalpell und Klebepistole gelangt sie zur Perfektion. Nathalie ist seit 1991 an Bord und für die Mannschaft ein echter „LOOK//one-Planner“. Unser Sonnenschein aus dem Süden: Vom fernen Baden-Württemberg hat es Olga Bechthold an die Leine gezogen. Die Kauffrau für Marketingkommunikation verstärkt das Team Kundenberatung mit Wissen und Durchblick. Ihre angeborene Frohnatur, die Olga so sehr auszeichnet, kommt nicht nur unseren Kunden zugute – auch in der Agentur sorgt sie für ein unbewölktes Klima. Große Ideen funktionieren in jedem Format. Full responsive. Das ist das Credo von Patrick Maraun. Der Diplom-Designer verhilft starken Marken zu einem beeindruckenden Auftritt – auf dem Tablet, Smartphone oder Desktop. Mit Sinn für Ästhetik, einem Auge fürs Wesentliche und jahrelanger Erfahrung. JSP, PHP – oh je, oh je? No way. Denn wenn’s um die Entwicklung und Codierung von Web-Apps, Content-Plattformen und Marketing-Tools geht, hört man von René Gehmeyer eher das: Oh, yeah! Der Mediengestalter mit dem fundierten Informatik-Background legt sich ordentlich ins Zeug, um die Online-Lösung pünktlich und bugbefreit live zu bringen. Hoste es, was es wolle. Bekennender Typomane. Eingefleischter Niedersachse. Roman Eichel bringt unsere Printmedien druckreif an den Start. Er ist gelernter Druckvorlagenhersteller, ein Mann der ersten Stunde und hat schon in der Vor-DTP-Zeit an Workstations für Retusche und Grafik die Räder zum Laufen gebracht. Heute bewegt er sich im gigantischen Mac-Kosmos und produziert hier aus dem FF. Mit Herz. Und Seele. Sabrina Berger hat LOOK//one schon als Auszubildende überzeugt. Egal welche Jobs wir der gelernten Mediengestalterin für Digital- und Printmedien anvertrauen, sie setzt alles flink und professionell in die Tat um. Selbst im hektischen Tagesgeschäft behält Sabrina den frohgelaunten Durchblick. Denn ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. Sarah Korth hat eine große Affinität zu Medien: Sie ist gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation, hat ihren Bachelor of Arts in der Fachrichtung Medienmanagement und ist bei LOOK//one federführend für alle Fragen rund um dieses Thema. Werden für unsere Kunden ausgefeilte Werbe- und Marketingkonzepte oder Strategien für den New Business-Bereich entwickelt, ist Sarah in ihrem Element. Und privat? Schwört sie auf Geschwindigkeit. Möglichst auf dem Pferd, Motorrad oder Surfbrett. Kennt alle Graustufen. Bekennt immer Farbe. Sebastian Heib ist gelernter Mediengestalter für Digital- und Printmedien und ist unser hauseigener „Farbmanager“: Monitore und Drucker kalibrieren, Profile erstellen, alles was dazu gehört. Er ist ein Allround-Mann, der seinen Schwerpunkt auf Flexibilität legt. Dazu gehört auch die einstündige Anfahrt zur Agentur. Ist sehr akkurat. Und steht dazu. Silke Prack ist gelernte Schriftsetzerin und große Verfechterin der geraden Koordinaten. Bei uns leitet sie ein Produktioner-Team und vollendet jede Menge saubere Reinzeichnungen. Umfangreiche Broschüren, außergewöhnliche Druckobjekte, neue Programme und direkten Kundenkontakt schätzt sie besonders. Ihre Kollegen natürlich auch! Hat gute Verbindungen. Ist offen für alles. Wer bei LOOK//one anruft, hat meist Sina Michler im Ohr – die charmante Stimme der Agentur. Sina ist immer am und auf Empfang. Art Buying, Werbemittelanfragen, Statistiken und so ziemlich jedes organisatorisch-verwaltungstechnische Ding handelt sie bei uns. Als gelernte Bürokauffrau macht sie das natürlich mit links. Seit August 2017 macht Steven bei uns eine Ausbildung zum Mediengestalter in der Fachrichtung Gestaltung und Technik mit dem Schwerpunkt Digital. Ganz bei null fängt er jedoch nicht an: Steven bringt gute Vorkenntnisse in Sachen Photoshop und Illustrator mit, da das Design und Merchandise für die Band, in der er Gitarre spielt, auf seiner Tastatur entsteht. Jetzt schwingen seine kreativen Saiten bei der Umsetzung von Multimediaprodukten – wir freuen uns darauf! Sinn fürs Feine, Auge fürs Wesentliche: Sven Ahrens liebt klare Formen und durchdachtes Design – und zwar in allen Lebensbereichen. Von Architektur und Einrichtung über die Mode bis zur Kulinarik schätzt er das Spiel mit Nuancen. Kein Wunder also, dass der Diplom-Designer aus dem westlichen Südharz seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Verena Pommerenke hat in Hannover Journalistik studiert und in Online-Verlagen sowie Agenturen fundierte Erfahrungen gesammelt. Seit September 2015 bringt sie ihr Know-how bei LOOK//one zum Einsatz. Themen recherchieren und ausarbeiten, Interviews führen und schreiben, Web-Texte entwickeln und redigieren, Kunden beraten und betreuen – das Aufgabenfeld unserer Online-Redakteurin ist breit gefächert. Ihre Interessen ebenfalls: Sport, Kochen, Musik. Das aber alles offline.  Baut dynamische Seiten. Hat die Technik raus. Verena Scheffs ist quasi weltweit im Einsatz. Sie ist Mediengestalterin für Digital- und Printmedien/Nonprint und bereichert die digitale Welt mit kundenspeziell entwickelten Templates und dynamischen Webseiten. In neue Technologien einfräsen, neue Lösungswege gehen und in sozialen Netzwerken selbst aktiv sein animiert sie besonders. In China hat Xue (wir nennen sie Yuki) ihren Bachelor Public Relations und Marketing gemacht. In Deutschland ihren Master Interdisziplinäre Medienwissenschaft. Allein über ihr technisches Know-how könnten wir einen Mehrteiler drehen: Foto, Film, Motion Graphic, Screen-Design, Kamera, Regie, Postproduktion … Yuki beeindruckt uns und unsere Kunden immer wieder aufs Neue.

Raum

Home is where your heart is ... Schon seit 1997 arbeiten wir im Herzen des historischen Teils des Pelikan Viertels in Hannover. Hier haben wir das richtige Umfeld für all unsere Gedanken gefunden. Mal haben wir etwas angebaut, dann wieder umgebaut oder einen ganzen Raum neu gestaltet ... also: let`s take one look!