// Agentur

LOOK//one Birthday-Review November

„Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst“... Zuckowski Rolf schmettert‘s in Dauerschleife durch alle Kindergartenflure, wenn ein Geburtstag ansteht. Wir mögen‘s etwas weniger nervtötend – und lassen unsere Agenturkinder am Ehrentag mit einer kreativ gestalteten Karte, viel Reimwitz und noch mehr unnötiger Deko rund um den Schreibtisch hochleben. Unsere Kreationen – die immer etwas mit dem Geschenk zu tun haben – zeigen wir an dieser Stelle jeden Monat in Bild und Schrift.

„Man muss nicht in der Bratpfanne gelegen haben, um über ein Schnitzel zu schreiben.“ Sagte einst Maxim Gorki. Keine Ahnung, was der damit meint – passt aber als Anteaser zu dieser Geburtstagskarte...

 

„Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee geht über alles.“ Sagt man sich wohl so in China. Jazz, ne geile Party und viel Gin ist allerdings auch nicht zu verachten. Ist inhaltlich nur nicht so kompatibel zu dieser Geburtstagskarte...

Bild einer Geburtstatgskarte zum Thema TeeBild eines teematischen Geburtstagsgedichtes

„Ja, der Krieg verschlingt die Besten.“ Sagte einst Friedrich von Schiller. Nix da, wir behalten unsere Besten hier – und leiten damit weiter in folgende militärisch dominierte Geburtstagskarte...

Geburtstagskarte zum Thema Schlacht von VerdunBild eines Geburtstagsgedicht zum Thema Schlacht von Verdun

Zum Geburtstag feiern wir unsere Kolleginnen und Kollegen nicht nur richtig ab - die Ehrenkinder haben auch alle einen kleinen Wunsch frei. Tischdeko und Geburtstagskarte passen sich diesem Geburtstagsgeschenk natürlich kreativ an. Denn auch wenn es „nur" interne Kommunikation ist, folgen wir auch in dem Fall unserem Leitgedanken: 360 Grad muss das Ganze schon durchdacht sein ;–)

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Geschäftspartner,
Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Corona kann es bei uns leider zu Problemen mit der Erreichbarkeit per Telefon kommen. E-Mails werden gelesen, es kann jedoch zu verlängerten Reaktionszeiten kommen. Viele unserer Mitarbeiter sind im Home-Office und teilweise in Ihren Arbeitsmitteln etwas eingeschränkt. Wir tun natürlich für unsere Kunden unser Bestes und gehen davon aus, dass ein Großteil Ihrer Anfragen wie gewohnt bearbeitet werden kann. Alles Gute und bleiben Sie gesund – Ihr Team von LOOK//one